kukubu
kukubu

GRUNDLAGEN EINER LEBENDIG ORGANISCHEN BAUWEISE

"Lebendiges Bauen" von Frank-Rüdiger Hildebrandt ist im März 2014 bei edition bauhütte unter ISBN 978-3-00-044621-4 erschienen

EIN BUCH FÜR MENSCHEN, DIE GESTALTUNGSKRITERIEN DER ARCHITEKTUR SUCHEN

Die Freiheit der architektonischen Ausdrucksmittel zeitigt Bauten zwischen Konformität und gesteigerter Expression.
Da tritt für Architekten und Bauwillige die Frage nach den tatsächlichen Notwendigkeiten auf, die ein Haus erfüllen sollte.
Über Bauregeln, ökologische Materialien, Haustechnik und Raumgrößen hinaus wird in diesem Exkurs ein erweiterter Funktionsbegriff der Architektur ins Auge gefasst: nämlich in Bezug auf die Belange der Lebensform, des seelischen Erlebens und der Individualität im sozialen Kontext.
Das Thema „Mensch und Raum“ wird zum erkenntnistheoretischen Sujet eines vielschichtigen Menschenbildes.

 

Inhalt:

Vier Daseinsbereiche                
Mensch und Bauform     
Physischer Leib und Form            
Das Lebendige und die Form     
Das Seelische und die Form      
Individualität und Form           
Ganzheit                  
Das Gesamtkunstwerk         
Architektur – Natur – Meditation      

 

32. Zeichnungen, 6 Fotos, 20 Seiten

 

BSTELLUNG über www.alterdorfsaalmiel.de

oder

über edition bauhuette: bauhuette@web.de

 

Preis: 6,00 € zzgl. 1,50 € Porto